GEAK-Weiterbildung

Bern und Zürich

Bei der jährlichen Weiterbildung der GEAK-Experten gaben wir unser Wissen weiter und informierten zum Thema „Wirtschaftlichkeitsrechnung mit dem GEAK-Tools“.

Das GEAKplus Tool bietet neben der energetischen Analyse der Gebäude und deren Technik auch eine Wirtschaftlichkeitsrechnung.

Wie diese Berechnung aufgebaut ist und worauf sie basiert erklärten wir anhand von Beispielen aus dem GEAK-Beratungsalltag.  Rund 150 Personen besuchten jeweils die insgesamt drei Vorträge.